Monthly Archives: Januar 2017

John Doe

Kennst Du eigentlich John Doe?

John wer?

Nein noch nie gehört!

Nun John Doe trifft man eben auch nicht an jedem Tresen um die Ecke, sondern nur im beschaulichen Flörsheim!

Und was hat das ganze mit Motorrädern zu tun?

Bei John Doe geht es um Textil mit Kevlareinsätzen für Rider made in Germany. Basti und ich besuchten den Shop in der Nähe von Frankfurt.

Timo, einer der Köpfe hinter John Doe, empfing uns an seiner grossen Bar, wo wir beim Kaffee über die wichtigen Dinge des Lebens philosophierten. Schrauben, Bikes und alles was sonst noch dazu gehört. Vollends verschlungen von der Atmosphäre des Ladens, bemerkten wir gar nicht, wie schnell die Zeit verging.

Mit einem weiteren Kaffee zogen wir in die gemütliche Sofaecke um und nun ging es um das Wesentliche an diesem Tag.

Timo erzählte wie alles angefangen hatte und wir lauschten wie in einer Geschichtsstunde. Aus den gemachten Erfahrungen bei Harley Davidson entstand die Idee, etwas eigenes zu starten.

So entstand eine klassische Kollektion aus feinem, in Deutschland gewebten und gefärbtem Stoffen. Qualität wird GROSS geschrieben im Hause John Doe und die Kunden sind allesamt zufrieden, so Timo.

Am Anfang gab es allerdings noch keinen eigenen Laden. Alles wurde ins Auto gepackt und so fuhren sie quer durch Europa um sich auf allen bekannten Messen zu zeigen. Das war vor 7 Jahren, erzählt er, doch gefühlt sei es, als wären Sie erst gestern zurück gekommen.

Der Zweite im Bunde ist übrigens Markus und auch er kann sich beim Gedanken daran ein Schmunzeln nicht verkneifen.

Mittlerweile hat sich Alles weiterentwickelt. Den Laden gibt es seit einem Jahr und auch das Team hat sich vergrößert. Wolfgang, Alex, Rico, Marco, Jens und Francesco sind mit dabei und setzen alles dran, dass der Laden läuft. Gemeinsam arbeiten Sie an neuen Teilen, um die Kollektion noch zu vergrössern. Modischer soll es werden, um nicht nur dem klassischen Biker, sondern auch den Individualisten zu begeistern. Dabei ist ihnen wichtig, dass Preis und Leistung immer im Einklang sein soll.

Aktuell findet man hier vom Lumberjack- und Raw Denim Shirt bis zur Stretch- und Raw Denim Jeans einiges!

Wer aber denkt, dass es nur Klamotten im Shop gibt, irrt gewaltig.

Read More

Trauerpost CLAUS ZIMMERMANN

IMG_0378

Traurigerweise hat ein Apache der ersten Stunde seine Reise in die ewigen Jagdgründe angetreten.

Durch den Tod von CLAUS ZIMMERMANN wurde uns mal wieder vor Augen gehalten, wie kostbar Zeit ist und wie plötzlich sie uns genommen werden kann.
Wir verabschieden uns von einem unglaublich herzlichen, lustigen und starken Menschen, der den langen Kampf gegen eine schwere Krankheit leider nicht gewinnen konnte.
Nachdem er unsere ersten Treffen noch miterleben konnte, war ihm dieses Vergnügen vergangenes Jahr aus gesundheitlichen Gründen leider nicht mehr vergönnt.

Selbstverständlich werden wir es nicht versäumen an seiner Urnenbeisetzung teil- bzw. anteilzunehmen.

Für alle Betroffenen, die sich uns anschließen möchten, haben wir hier die relevanten Daten zusammengetragen:

Urnenbeisetzung mit Ritual im Betstattungswald

Datum: Freitag, den 20.01.2017, 13.15 Uhr (Es wird um frühzeitiges Erscheinen gebeten)
Ort: FriedWald Weilrod, An der Hohl, 61276 Altweinau (nahe Usingen)

Treffpunkt Frankfurt: 20.01.2017, 12.15 Uhr – The Legends, Stephanstr. 1 , 60313 Frankfurt

Für nähere Infos bitte PN!

Es wird empfohlen, dass die Trauergäste sich Decken und Sitzkissen mitbringen.

Im Namen aller Apachen, die an seinem letzten Geleit nicht teilnehmen können, sprechen wir den Angehörigen unseres geliebten Freundes unser tiefstes Mitgefühl aus und wünschen CLAUS ZIMMERMANN eine friedliche Reise und einen Platz an der Heldentafel!

Wir hoffen, dass er Lemmy, David, John, James, Marylin und allen anderen bekannten und unbekannten Menschen dort oben von seiner tollen Zeit mit uns berichten wird.

#RIP #CLAUSZIMMERMANN #LESAPACHESDEFRANCFORT