Category Archives: Motocycle

Season Opening – Weilmünster Run

SUMMER SEASON OPENING / Weilmünster Run

Was wäre das LES APACHES SUMMER SEASON OPENING 2018 ohne einen amtlichen BIKER RUN? Richtig – kein Opening, keine Summer Season und schon gar nix von den Großstadtapachen!

Um dieser Entwicklung in letzter Konsequenz entgegen zu wirken, haben wir uns wieder eine feine Strecke für alle motorradbegeisterten Indianer  ausgedacht.

Hier der Streckenverlauf:

– Wir starten um 11.30 Uhr am B74 SELECTED GOODS (Berliner Straße 74 – 60311 Frankfurt). Bitte kommt bis zum Limit betankt (Das Motorrad. Nicht Ihr!).

– Wir fahren auf der A661 Richtung Oberursel zum schönen Feldberg, über Schmitten und Weilrod nach Weilmünster. Hier ist dann unser erster Tankstopp.

– Nach einer kurzen Pause geht es dann weiter über Wolfenhausen und Esch nach Königstein. Bei Bedarf gibt es hier einen zusätzlichen Tankstopp.

– Danach geht es auf die Zielgerade, über Höchst zur Messe und schließlich zum CHILL&GRILL im B74 SELECTED GOODS in Frankfurt.

Damit sind die relevanten Daten bekannt und wir können uns komplett darauf konzentrieren, für ein überragendes Wetterchen zu beten.

Es würde uns unendlich freuen, wenn wir wieder so unglaublich viele und gutgelaunte Teilnehmer aller Klassen an den Start bekommen, wie auf unseren bisherigen Touren.

Bitte bestätigt Eure Teilnahme bis zum 27.04.2018 an info@lesapaches.de.

Wir freuen uns auf Euch – let´s make Weilmünster great again!

Read More

Sunday Mass – Wispertal Run / 20.05.

Sonne raus – es ist Motorrad!

Da uns trotz Kälte bereits ein sonniger Vorgeschmack auf den bevorstehenden Frühling gewährt wird, trödeln wir nicht lange rum und kündigen auch unsere erste SUNDAY MASS für den 20.05.2018 an.

Zum Start in die Sunday Mass Saison haben wir uns das WISPERTAL und die dortige WISPERSTUBE zum Ziel gemacht.

Auf unserer Strecke befinden sich natürlich eine zweite Apachen-Sammelstelle, auf der RASTSTÄTTE WEILBACH, und das legendäre NIEDERWALD-DENKMAL in der Nähe von RÜDESHEIM.
Der beinahe 40 Meter hohe Koloss wiegt mit 75 Tonnen genau so viel, wie wir, wenn wir 250 Bikes zusammenbekommen.

Also: Bitte fleißig anmelden und bis zum 17.05. Eure Teilnahme per Email an info@lesapaches.de bestätigen (damit wir ausreichend Plätze in der WISPERSTUBE reservieren können).

Somit ist unser Pfingsten bestens verplant – Wir freuen uns auf Euch!

Read More

Summer Season Opening 2018

Endlich ist es soweit: Les Apaches de Francfort läutet am 28.04.2018 die SUMMER SEASON ein.

Nach einem wilden Ritt durch begrünte Kurven sammeln sich die Indianer zum gemeinsamen CHILL & GRILL an der Feuerstelle des B74 Selected Goods.

Im Innenhof des Concept Stores in der Frankfurter City, erwarten Euch ein leckeres BBQ/ Foodtruck, ne Menge coole Drinks, lässige Live-Mukke, Austellungen von Kunst und Motorrädern sowie eine extrem herzliche Tombola zu Gunsten der Main-Taunus-Stiftung!

Wer uns kennt, kennt uns ja – alle fehlenden Infos tickern wir in naher Zukunft auf den üblichen Apachen-Kanälen durch!

Save the date!!!


SUMMER SEASON OPENING 2018
Date: 28.04.2018
Bikers Ride: 11-14 Uhr (Anmeldung an info@lesapaches.de)
Chill&Grill: ab 14 Uhr / B74 Selected Goods – Berliner Straße 74, 60311 Frankfurt

Season Closing Run – 15.10.2017 (new date)

SEASON CLOSING RUN / 15.10.2017

Lange warten mussten wir nun wirklich nicht:

Beste Wettervorhersagen für dieses Wochenende – zack – steht SEASON CLOSING RUN im Kalender!

Wir werden uns genau ab jetzt im großen Indianerzelt zusammensetzen und eine neue Tour ausarbeiten, die Bikerherzen zum röhrenden Zweitakter werden lässt.

Über den genauen Streckenverlauf halten wir Euch natürlich ordnungsgemäß auf dem Laufenden und freuen uns auf den “letzten“ wilden Ritt in diesem Jahr!

Die Teilnahme bitte per Email bis zum 14.10. an info@lesapaches.de bestätigen!!!

Facts:

SEASON CLOSING RUN

Date: 15.10.2017

Start: 11 Uhr / Aniis – Hanauer Landstraße 82, 60314 Frankfurt am Main

End: ca. 16 Uhr / Aniis FFM

Cancelled – Season Closing Run

CANCELLED / SEASON CLOSING RUN / 07.10.2017 

So leid es uns tut: Wir müssen den SEASON CLOSING RUN verschieben.

Die regenwahrscheinlichkeit macht uns zwar am Samstag einen Strich durch die Rechnung, aber auf Dauer kann Petrus und nicht vom Asphalt fernhalten!
Wir holen das nach und werden unsere season noch amtlich abschließen.

Wir halten Euch über die Planungen auf dem Laufenden und hoffen, dass Ihr uns bei unserer Abendveranstaltung LES APACHES DE FRANCFORT – 3rd Anniversary – Art, Moto & Rock`n`Roll besucht!

THE DISTINGUISHED GENTLEMAN`S RIDE 2017 – FRANKFURT / FOTOGALERIE MARTIN OHNESORGE

Am 24.09.2017 kamen über 92.000 Gentlemen und Gentlewomen in 581 Städten und 95 Ländern zusammen, um Spenden für den oft vernachlässigten Komplex „Männergesundheit“ zu sammeln. Die Stiftung Movember widmet sich als einzige weltweit der gezielten Bekämpfung einiger der größten Gesundheitsproblemen von Männern: Prostata- und Hodenkrebs, einer schlechten psychischen Gesundheit sowie der Suizidprävention.

In diesem Jahr haben wir „Les Apaches de Francfort erstmals die Organisation des Events übernommen. Nach einer schönen City-Tour ging es zur After-Ride-Party in die Industriehalle des Tatcraft. Hier konnten wir den wunderschönen Tag mit Benzingesprächen, Live Music von den Bourbon Bastards sowie leckeren Snacks und Drinks ausklingen lassen.

Wir möchten uns nochmal bei Allen Teilnehmern, Spendern, Helfern und Partnern Triumph Retail GmbH / Frankfurt und Tatcraft herzlichst bedanken.

Der 2017 The Distinguished Gentleman’s Ride hat sich zum Ziel gesetzt, beim diesjährigen Event 5 Mio. Dollar für die Movember Foundation zu sammeln. Bis jetzt wurden insgesamt 4.4 Mio. Dollar gesammelt. Davon hat Deutschland bis jetzt über 80.000 Dollar und Frankfurt über 8000 Dollar gesammelt. Die Spendenaktion geht noch bis zum 8.10. Wir bitten daher euch weiterhin fleißig für die Verbesserung der Männergesundheit zu spenden.

Read More

The Distinguished Gentleman`s Ride 2017 – Frankfurt / Fotogalerie FRANK SCHULTE

Am 24.09.2017 kamen über 92.000 Gentlemen und Gentlewomen in 581 Städten und 95 Ländern zusammen, um Spenden für den oft vernachlässigten Komplex „Männergesundheit“ zu sammeln. Die Stiftung Movember widmet sich als einzige weltweit der gezielten Bekämpfung einiger der größten Gesundheitsproblemen von Männern: Prostata- und Hodenkrebs, einer schlechten psychischen Gesundheit sowie der Suizidprävention.

In diesem Jahr haben wirLes Apaches de Francfort erstmals die Organisation des Events übernommen. Nach einer schönen City-Tour ging es zur After-Ride-Party in die Industriehalle des Tatcraft. Hier konnten wir den wunderschönen Tag mit Benzingesprächen, Live Music von den Bourbon Bastards sowie leckeren Snacks und Drinks ausklingen lassen.

Wir möchten uns nochmal bei Allen Teilnehmern, Spendern, Helfern und Partnern Triumph Retail GmbH / Frankfurt und Tatcraft herzlichst bedanken.

Der 2017 The Distinguished Gentleman’s Ride hat sich zum Ziel gesetzt, beim diesjährigen Event 5 Mio. Dollar für die Movember Foundation zu sammeln. Bis jetzt wurden insgesamt 4.4 Mio. Dollar gesammelt. Davon hat Deutschland bis jetzt über 80.000 Dollar und Frankfurt über 8000 Dollar gesammelt. Die Spendenaktion geht noch bis zum 8.10. Wir bitten daher euch weiterhin fleißig für die Verbesserung der Männergesundheit zu spenden.

Read More

DGR Frankfurt – After Ride Party / 24.09. / Tatcraft

Am 24. September kommen in 600 Städten in 95 Ländern über 70.000 Männer und Frauen auf Motorrädern in feinem Zwirn, Tweed-Anzügen oder fantasievollen historischen Outfits zum The Distinguished Gentleman’s Ride zusammen. Sehen und gesehen werden ist das Motto: auf zweirädrigen Klassikern oder Custom-Bikes wird gemütlich durch die Städte flaniert. An markanten Plätzen wird Rast gemacht, um miteinander und mit den Passanten ins Gespräch zu kommen. Sinn und Zweck des Ganzen ist neben der Verbesserung des kollektiven Bildes von Motorradfreunden die Sammlung von Spenden für den oft vernachlässigten Komplex „Männergesundheit“.

Auch in Frankfurt kommen am 24. September über 150 perfekt gestylte Männer und Frauen auf ihren schicken Zweirädern zusammen, um für einen guten Zweck durch die Bankenmetropole zu cruisen.
In diesem Jahr übernimmt erstmals die Motorrad- und Lifestyle-Community Les Apaches de Francfort die Organisation des Events. Nach der offiziellen City-Tour, treffen sich die Frankfurter Gentlemen und Gentlewomen ab 15Uhr zur After-Ride-Party in der Industriehalle des Tatcraft. Hier kann man den Tag mit Benzingesprächen, Live- Music von den Bourbon Bastards sowie leckeren Snacks und Drinks ausklingen lassen. Zudem lädt der Tatcraft Yard Sale, „Market for Makers and Creators“, zum stöbern ein. Auch die Frankfurter die „Apachen“ bieten ihre kleine Eigenkollektion an und dieTriumph Retail GmbH / Frankfurt wird die „Gentlemen-Bikes“ ihrer Modellpalette vorführen. 

Read More

2017 Distinguished Gentleman’s Ride Frankfurt: „Die tun nix, die wollen nur spenden“

Besorgnis, Unwohlsein oder gar Angst sind bei vielen Menschen die ersten instinktiven Gefühle, wenn Ihnen eine wirklich große Gruppe Männer auf schweren und lauten Motorrädern entgegenkommt. Biker-Gruppen werden traditionell mit Rockern, Outlaws, Bandenkriminalität, Machismo und rüpelhaftem Auftreten assoziiert. Doch wenn am 24. September in 600 Städten in 95 Ländern über 70.000 Männer und Frauen auf Motorrädern zusammen kommen, werden sich die Bürger verwundert die Augen reiben – denn statt Kutten, schwarzem Leder, Totenkopftüchern und martialischem Auftreten kommen an diesem Sonntag auf der ganzen Welt Gentlemen und Gentlewomen in feinem Zwirn, Tweed-Anzügen oder fantasievollen historischen Outfits zum Distinguished Gentleman’s Ride zusammen und flanieren gemütlich auf ihren zweirädrigen Klassikern oder Custom-Bikes freundlich winkend durch die Innenstädte.

Sehen und gesehen werden ist das Motto: an markanten Plätzen oder Sehenswürdigkeiten wird Rast gemacht, um miteinander und mit den Passanten ins Gespräch zu kommen – denn diese verlieren schnell ihre Scheu und haben viele Fragen nach dem wer, was und warum des Events.

Flapsig gesagt könnte man es auf die Formel bringen: „Die tun nix, die wollen nur spenden“. Denn neben dem Wunsch, das kollektive Bild von Motorradfreunden zu verbessern, ist die Sammlung von Spenden für den oft vernachlässigten Komplex „Männergesundheit“ das zweite große Ziel der Veranstaltung.

Der Australier Mark Hawwa hat den Distinguished Gentleman’s Ride 2012 in seiner Heimat Sydney ins Leben gerufen. Die Inspiration kam durch ein Foto, dass Don Draper, den stilvollendeten Held der US-Fernsehserie „Mad Men“, die im Milieu einer New Yorker Werbeagentur der 60-er Jahre spielt, in perfekt sitzendem Anzug auf einem klassischen Motorrad der Marke Matchless zeigt. Mit diesem Bild im Kopf sammelte Hawwa Gleichgesinnte um sich, um seine Idee von Gentlemen auf Motorrädern, die Gutes tun, in die Realität umzusetzen.

Read More